Login

Die Schlager des Jahres 1934

Artist Various Artists
Title Die Schlager des Jahres 1934
Release Date Tuesday, January 7, 2014
Genre German Pop > Deutscher Schlager > Deutscher Schlager
Copyright © Musictales
Country GERMANY

Promotion Text

Die Schlager des Jahres 1934

On Air

memorymusik (GERMANY) https://achjaradio.de
    Am besten hat's ein Fix-Angestellter (Hermann Leopoldi)
    Baby's Schuh (Hilde Hildebrand)
    Bei Pfeiffers ist Ball (Erwin Hartung)
    Beim Walzer mach ich die Augen zu (Dorit Kreysler)
    Du bist meine große Leidenschaft (Eric Helgar)
    Du bist meine Sonne (Franz Völker)
    Elfriede (Erwin Hartung)
    Erst kommt Österreich (Hermann Leopoldi)
    Es geht ein Zauber von dir aus (Zauberlied) (Eva Busch)
    Freunde, das Leben ist lebenswert (Franz Völker)
    Holzhackerlied (Erwin Hartung)
    Künstlerball bei Kroll (Edith Schollwer)
    Liebesmelodie (Everything I Have Is Yours) (Marita Gründgens/die goldene Sieben)
    Mabel Tango (Bobby Todd)
    Monica (Eva Busch)
    Nur wer die Sehnsucht kennt (Joseph Schmidt)
    O jag' dem Glück nicht nach (Martha Eggerth)
    Ohne dich gibt's kein Vergnügen (Die englische Heirat) (Renate Müller)
    So oder so ist das Leben (Brigitte Horney)
    Tanzpüppchen (My Dancing Lady) (Marita Gründgens/die goldene Sieben)
    Vielleicht war's nur ein Traum (Victor de Kowa)
    Wenn du jung bist, gehört dir die Welt (Joseph Schmidt)
    Wenn einer Liebe spürt, an mich sein Herz verliert (Friedel Schuster)
    Wo der Teufel "Gute Nacht" sagt (Hermann Leopoldi)
Radio Centraal - Radio Vrolek - omroep zuidplas (NETHERLANDS) http://www.edelweiss-musik.nl
    Am besten hat's ein Fix-Angestellter (Hermann Leopoldi)
    An einem Tag im Frühling (Renate Müller)
    Baby's Schuh (Hilde Hildebrand)
    Bei Pfeiffers ist Ball (Erwin Hartung)
    Beim Walzer mach ich die Augen zu (Dorit Kreysler)
    Das alte Spinnrad (The Old Spinning Wheel) (Max Mensing & das Orchester Oskar Joost)
    Der alte Cowboy (The Last Round Up) (Comedian Harmonists)
    Du bist meine große Leidenschaft (Eric Helgar)
    Du bist meine Sonne (Franz Völker)
    Du schwarzer Zigeuner (Harry Hiller Tanzorchester)
    Ein bißchen Leichtsinn kann nicht schaden (Comedian Harmonists)
    Ein Walzer für dich (Herbert Ernst Groh)
    Elfriede (Erwin Hartung)
    Erst kommt Österreich (Hermann Leopoldi)
    Es geht ein Zauber von dir aus (Zauberlied) (Eva Busch)
    Freunde, das Leben ist lebenswert (Franz Völker)
    Gitarren spielt auf (Comedian Harmonists)
    Hein spielt abends so schön auf dem Schifferklavier (Comedian Harmonists)
    Holzhackerlied (Erwin Hartung)
    Ich liebe dich und kenn dich nicht (Magda Schneider/Willi Forst)
    In der Bar zum Krokodil (Comedian Harmonists)
    Kannst du pfeifen, Johanna? (Erwin Hartung)
    Künstlerball bei Kroll (Edith Schollwer)
    Lebewohl, gute Reise (Comedian Harmonists)
    Liebe ist ein Geheimnis (Hilde Hildebrand)
    Liebesmelodie (Everything I Have Is Yours) (Marita Gründgens/die goldene Sieben)
    Liebling mit dem blonden Haar (Kapelle Ludwig Rüth)
    Mabel Tango (Bobby Todd)
    Mein Herz ruft immer nur nach dir, oh, Marita (Jan Kiepura)
    Mein Kaktus tanzt (Hans Bund & sein Tanzorchester)
    Mein kleiner grüner Kaktus (Comedian Harmonists)
    Monica (Eva Busch)
    Nun muß ich fort, Ade mein Kind (Hans Albers)
    Nur wer die Sehnsucht kennt (Joseph Schmidt)
    O jag' dem Glück nicht nach (Martha Eggerth)
    Ohne dich gibt's kein Vergnügen (Die englische Heirat) (Renate Müller)
    Schmetterlinge im Regen (Oscar Joost & sein Orchester)
    Schöne Lisa, süße Lisa (Comedian Harmonists)
    So oder so ist das Leben (Brigitte Horney)
    Tanzpüppchen (My Dancing Lady) (Marita Gründgens/die goldene Sieben)
    Tausend rote Rosen blüh'n (Walter Ludwig)
    Tea for two (Comedian Harmonists)
    Vielleicht war's nur ein Traum (Victor de Kowa)
    Vor meinem Vaterhaus steht eine Linde (Herbert Ernst Groh)
    Wenn die Sonja russisch tanzt (Comedian Harmonists)
    Wenn du jung bist, gehört dir die Welt (Joseph Schmidt)
    Wenn einer Liebe spürt, an mich sein Herz verliert (Friedel Schuster)
    Wie wär’s mit Lissabon (Comedian Harmonists)
    Wir wollen Freunde sein für's ganze Leben (Eric Helgar)
    Wo der Teufel "Gute Nacht" sagt (Hermann Leopoldi)