Vollroush

Artist Carl Roush
Title Vollroush
Release Date Friday, March 19, 2021
Genre Hip Hop/Rap > Hip Hop
Copyright © Roush Records
Country AUSTRIA

Promotion Text

Alles wird besser mit Vollroush!

Der Wiener Rapper, Produzent & Multi-Instrumentalist Carl Roush droppt den Soundtrack für die 20er Jahre: Am 19.03.2021 erscheint sein Debütalbum Vollroush auf Roush Records.

Nach einer durchroushten Nacht erfuhr Carl die Erleuchtung: So kann es nicht weitergehen, der Roush muss in die Welt hinausgetragen werden! Also machte er sich mit fetten Beats, roushiger Stimme & an Wahnsinn grenzender Lyrics bewaffnet auf ins Studio und produzierte gemeinsam mit seinem Homie Onar Yuro 15 weirde Tracks für diese weirde Zeit.

Schon ab dem ersten Song geht es ans Eingemachte: Carl konfrontiert Traumata aus der Schulzeit, kontempliert die eigene Dummheit und sinniert darüber, wie es wohl wäre, den Roush bis ins weiße Haus zu tragen. Planlos zieht er weiter durch seine absurde Themenlandschaft: Social Media Hassliebe, geldgeile Dada-Loops und ein erfundener Superhero für die Generation der schlaflosen Digital Natives. Leistungstrieb ist Schnee von gestern. Carl scheißt drauf und macht was er will, egal was Mama, Papa oder Oma sagen. Selbst von Roboterpräsident Harald lässt er sich nicht unterwerfen, Carls Roush gibt Kraft zum Widerstand.

Auf Vollroush brutzeln die selbstgemachten Beats und dreckig surren die sägenden Synths. So gut wie alles, das noch nicht wie aus einer 8-Bit Spielkonsole klingt, wird nachgerade ordentlich durch den Bitcrusher gejagt. Aber auch Fans der analogen Musizierkunst hat Carl das eine oder andere Gustostückerl zu bieten: auf dem souligen Track „Nickerchen Man“ zeigt er gemeinsam mit Powerstimme Sara Filipova & Trommelgott Herbert Pirker, wie Motown im Jahr 2021 klingen kann. Für „Zu viel auf Facebook“ holt Carl dann seine verstaubte Punkgitarre aus dem Keller und lässt Chansonnier Willi Landl die gleichgültigste Bridge des Jahrtausends trällern. Am letzten Track „Mieser Harald“ zieht er nochmals alle Register und bietet Rosi Spezial eine Bühne für die wohl schönste vorarlbergerische Schimpftirade überhaupt.

Vollroush wirkt wie die Antithese zum Konzeptalbum, es ist ein roushiges Sammelsurium an Musik, geboren aus dem virtuellen Sumpf der Neuzeit. Carl ist ein apathischer Rebell, der täglich versucht, der digitalen Monotonie zu entkommen und seinem Motto „Roush für die Menschheit, Roush für deine Ohren“ gerecht zu werden.
Geschirr abwaschen ist out, HipHop machen ist in.

Fan–Zitate:

„Von mir bekommt der gute Carl definitiv ein Like!“ - Mark Zucker, Datenforensiker

„Auf manchen Tracks serviert der Carl eine Gitarre, da denk ich mir nur: Sauber!“ - Tom Morell, 6–Saiten-DJ

„Carl, komm doch mal weg vom Laptop. Deine Beats sind doch kein Plan, Mann!“ – Roswitha Roush, Mutter


~ Produktion gefördert durch den SKE-Fonds ~


Kurzversion Pressetext:

Der Wiener Rapper, Produzent & Multi-Instrumentalist Carl Roush droppt den Soundtrack für die 20er Jahre: Am 19.03.2021 erscheint sein Debütalbum Vollroush auf Roush Records.
Vollroush wirkt wie die Antithese zum Konzeptalbum, es ist ein roushiges Sammelsurium an Musik, geboren aus dem virtuellen Sumpf der Neuzeit. Brutzelnde Beats treffen auf sägende Synths, Chiptune duelliert sich mit Motown und die staubige Punkgitarre wird aus dem Keller geholt.
Carl ist ein apathischer Rebell, der täglich versucht, der digitalen Monotonie zu entkommen und seinem Motto „Roush für die Menschheit, Roush für deine Ohren“ gerecht zu werden.
Geschirr abwaschen ist out, HipHop machen ist in.


~ Produktion gefördert durch den SKE-Fonds ~

Pictures

Promotion Pictures

Management / Booking

Get in contact

Promotion plan

22.01.2021 Videorelease "Mieser Harald"
19.03.2021 Album + Promovideo Release