Get every week all new releases

Graz Liebenau 1985

Artist Opus & Friends
Title Graz Liebenau 1985
Release Date 2013-11-15
Genre Pop > Pop
Copyright © Opuspocus Records
Country AUSTRIA

Promotion Text

Die absolute Austropop Rarität, Opus & Friends live in "Graz Liebenau 1985"

Am 29. Juni 1985 fand in Graz das nun schon legendäre Open Air „Opus & Freunde“ statt, das als absoluter Live-Höhepunkt des Austropops bezeichnet werden kann. Denn im mit 25.000 Besuchern ausverkauften Liebenauer Stadion versammelten sich die erfolgreichsten Protagonisten der österreichischen Musikszene um mit Opus den weltweiten Erfolg von „Live Is Life“ zu feiern: Falco, Wolfgang Ambros, EAV, STS, KGB, Wilfried, Maria Bill und beim Finale „Austria für Afrika“ auch Peter Cornelius, Ulli Bäer und Hansi Dujmic. Mit allen Freunden wurden 2 Songs, jeweils ein Opus- und ein Gast-Titel präsentiert, deshalb sind auch weitere Nr.1-Hits wie „Rock Me Amadeus“, „Fürstenfeld“, „Motorboot“, „Flyin High“, „Go Karli Go“ und „Warum“ („Austria für Afrika“) vertreten. Die Moderation dieses Kult-Events übernahm der (jugendliche) Klaus Eberhartinger. Auch er sorgte mit vielen witzigen Ansagen für die Superstimmung an diesem besonderen Tag. Anlässlich des 40-jährigen Bühnenjubiläums 2013 von OPUS erscheinen nun 2 CDs (+DVD) dieses historischen Events, mit einer (bild- und) tontechnischen Neuaufbereitung des vorhandenen Materials (26 Titel – 2h). Im Herbst 2013 wird in zwei 45-minütigen TV-Dokumentationen (ORF, ServusTV), gestaltet von Rudi Dolezal, auf dieses einzigartige Live-Spektakel des Austropops hingewiesen. Da auch schon der Event 1985 im Zeichen der Afrikahilfe stand – auf der Bühne wurden S 200.000.- an „Menschen für Menschen“ in Äthiopien überreicht und der live aufgeführte Song „Warum“ von „Austria für Afrika“ war der österreichische Beitrag zu LIVE AID – soll auch der Reinerlös der CDs (+DVD) „Opus & Freunde - Graz,Liebenau 1985“ für den Bau einer weiteren Schule in Äthiopien verwendet werden. Denn mit Hilfe der Benefizveranstaltung „Tonight At The Opera“ in der Oper Graz wurden bereits 2 Schulen in Äthiopien errichtet.

Management / Booking

Get in contact