Get every week all new releases

Zärtliche Saiten

Artist Uwe Schmid
Title Zärtliche Saiten
Release Date Wednesday, July 11, 2012
Genre New Age > Meditation
Copyright © Phonosound
Country GERMANY

Promotion Text

Uwe Schmid- Als 15-jähriger ist er bereits ein gefragter Zither-Solist

Uwe Schmid- Als 15-jähriger ist er bereits ein gefragter Solist auf dem Akkordeon, als ihm Freunde eine alte Zither schenken. Das Instrument, dem er anfänglich nichts abgewinnen kann, zieht ihn aufgrund der vielfältigen Ausdruckmöglichkeiten bald immer mehr in seinen Bann. Bereits nach zwei Jahren Selbststudium tritt Uwe Schmid im Rahmen von Konzerten seines Zithervereins mit außergewöhnlichen Erfolg als Solist auf. Nach weiteren vier Jahren intensiver Ausbildung erhält er die Anerkennung als staatlich anerkannter Zitherlehrer. Uwe Schmid ist nicht nut ein begehrter Solist in verschiedenen Konzerten im In- und Ausland, er begleitet auch zahlreiche Gesangsgruppen und spielt in bekannten Instrumental-Ensembles. Was die Zuhörer dabei immer wieder fasziniert, ist eine neue, unkonventionelle Art mit der Zither umzugehen und der daraus resultierende, unverwechselbare schöne Ton in den unterschiedlichsten Klangfarben. Das Repertoire des Künstlers beschränkt sich keineswegs auf die gängige Zitherliteratur mit allen Schwierigkeiten - für ihn ist fast alles auf der Zither spiekbar und für das Instrument interessant: Alte Musik, Klassik, Volksmusik und vor allem Melodien die er selbst komponiert. Beschränkte sich seine erste Produktion noch auf solistisch meisterhaft gespielte Stücke aus dem Bereich der Volksmusik ("Bairische Volksmusik aus alter und neuer Zeit ", Bestell-Nr. CD-871204), so ist es Uwe Schmid mit dem vorliegenden Album gelungen, sich einen langgehegten Wunsch zu erfüllen, eine Zitherproduktion mit romantischen modernen Klängen, zärtlich und einfühlsam - Musik, die den Zuhörer zum Träumen verführt. Die zauberhaften Melodien des Komponisten Uwe Schmid werden in idealer Weise ergänzt durch die gefühlvollen und raffinierten Arrangments von Thomas-Christopher Bauer, während die schwierige Aufgabe der Mischung von Erwin Fliegel gelöst wurde. Charlotte Bruhn

Management / Booking

Get in contact