Get every week all new releases

If I Had You Here

Artist Sonic Minds and Friends
Title If I Had You Here
Release Date 2010-03-05
Genre Pop > Dance-Pop
Copyright © machines making music
Country GERMANY

Promotion Text

A-cappella trifft Electro-Pop ! Crossover-Projekt endlich erhältlich !

Als die beiden Köpfe hinter Sonic Minds, Jens Vetter und Marco Radoux, bei einem Konzert von Voice Male diesen Track zum ersten Mal hörten war direkt klar, dass daraus etwas Spezielles entstehen sollte ... Schnell war der richtige Groove gefunden und die Vocals geschickt bearbeitet. Nach Rücksprache mit dem Komponisten, Harald van Beeck, Mitglied der belgischen A-cappella-Gruppe "Voice Male", bekamen Sonic Minds auch die Erlaubnis den Song zu bearbeiten. Nun bekam das Ganze auf sonderbare Weise Eigendynamik. Als die befreundeten Musiker von Ginkgo Garden und Prophetic Noise den Remix-Track vorgeführt bekamen, wollten Sie eigene Versionen erstellen, um dem Song jeweils in Ihrem eigenen Sound zu präsentieren. Auf diese Weise sind fünf wirklich sehr unterschiedliche Versionen entstanden, die ihren ganz eigenen Charme entwickeln. Der dancefloortaugliche Pop Mix von Sonic Minds liefert den perfekten Einstieg und die beiden melancholischen Versionen von Ginkgo Garden bilden einen schönen Rahmen für den Electro Mix von Prophetic Noise. Dazwischen der Acoustic Mix, der wie der Name verrät, lediglich auf Begleitung durch akustische Instrumente setzt ! über Sonic Minds: Sonic Minds gibt es in dieser Besetzung seit 2002 und besteht aus Jens Vetter, Marco Radoux und für die Vocals Sonja Biastoch. Alle sind Kinder der 80´er und 90´er, was sich unverkennbar im Sound widerspiegelt. Komponiert und produziert wird vorrangig mit echten Synthesizern, die über die Jahre von Jens zusammengetragen wurden. Sonic Minds´ Philosophie ist es, eingängige Melodien in einem tanzbaren Gewand zu präsentieren. über Voice Male: Voice Male ist eine sechsköpfige A-cappella-Gruppe aus Antwerpen, die Ihren Ursprung irgendwann im "späten Mittelalter" im Antwerpener Kathedralenchor hat. Nun stellen sie sich einer großen Herausforderung: A-cappella-Versionen von bestehenden Hits zu machen. "If I Had You Here" ist einer der wenigen Eigenkompositionen, die sich ursprünglich auf dem Album "Goody Bag" befindet. Aktuell ist die Band mit dem Programm "Voice Male At The Movies" schwerpunktmäßig in Belgien auf Tournee. über Ginkgo Garden: Ginkgo Garden, das international erfolgreiche Projekt des deutschen Komponisten, Produzenten und Multi-Instrumentalisten Eddy F. Müller, hat sich in den letzten Jahren mit seiner außergewöhnlichen Verbindung von New Age- und Pop-Elementen enorme Anerkennung erworben. Inspiriert von der Wall-Of-Sound-Ästhetik der 60er und frühen 70er Jahre mischt Ginkgo Garden Vintage-Gitarren- und -Keyboard-Sounds mit Synthies, vielschichtigen Gesangsparts und asiatischen Sound-Samples, und packt eingängige Melodien in attraktive Pop- und New Age-Arrangements. über Prophetic Noise: Prophetic Noise, 1995 von Steffen Kötterheinrich und Thomas Jeltsch ins Leben gerufen, präsentieren Songs zwischen Pop und Electro, immer wieder garniert mit Einflüssen der 80er Jahre. Einprägsame Melodien mischen sich mit modernen Beats, darüber liegen ausdrucksstarke Stimmen. Immer mit dem Anspruch vor allem abwechslungsreiche Tracks zu kreieren, die im Club genauso gut funktionieren, wie zu Hause auf der Couch. Dabei bleibt Prophetic Noise immer einem Motto treu: Liberties of style.

Pictures

Promotion Pictures

Management / Booking

Get in contact

Promotion plan