Get every week all new releases

Zeitenwende

Artist moonbooter
Title Zeitenwende
Release Date 2013-03-08
Genre New Age > Contemporary Instrumental
Copyright © MellowJet-Records
Country GERMANY

Promotion Text

timeless Electronic Music not only for chilling and relaxing...

DE: Alles ändert sich und befindet sich in einem stetigen Wandel. Nichts bleibt, wie es einmal war. Mit diesem Wissen begann ich die Kompositionen zu meinem 2013er Album "Zeitenwende". Nach meiner sehr erfolgreichen Cosmo-Trilogie, war es Zeit, etwas Neues auszuprobieren. Auch wenn alles anders werden sollte, so lag mein eigener Anspruch an dieses Album darin, das eigene Ich nicht zu vergessen. Wie sollte das auch gehen? Es entstanden viele Songs am Klavier und wurden danach erst auf die Elektronik portiert. Das war neu. Im Fokus sollte nicht alleine mein eigenes Verständnis für klangliche Perfektion liegen, sondern viel mehr auf der emotionalen Kraft und einem abwechslungsreichen Wechselspiel der Klänge: Harte Sounds gemischt mit weichen Beats. Treibende Rythmen, die erst nach Minuten eines melancholischen Intros, den Song vollständig umkrempeln. Während der Produktionszeit bekam dieser Prozess eine ganz eigene Dynamik. Als Essenz daraus entstand ein, meiner Meinung nach, wieder sehr frisches moonbooter-Album, dass trotz eines anderen Charmes seine Herkunft nicht verleugnet. "Zeitenwende" lässt mehr Zeit zum Durchatmen. Es besitz weniger Spielereien und konzentriert sich auf nur eine Sache: Schöne, anspruchsvolle und gleichzeitig unterhaltsame Elektronische Musik zum entspannen und träumen. Ich hoffe auch diese Seite von mir wird Ihnen gefallen. EN: Everything changes and is in constant change. Nothing remains as it once was. Knowing this, I began the compositions to my 2013er Album "Zeitenwende". After my very successful Cosmo-trilogy, it was time to try something new. Although every effort should be different, so my own lay claim to this album is not to forget one's own ego. How could that also? It created a lot of songs on the piano and was only then ported to the electronics. This was new. The focus should not only be my own understanding of acoustic perfection, but much more on the emotional power, and varied interplay of sounds: mixed hard sounds with smooth beats. Driving rhythms that shake up after minutes of a melancholy intro, the song completely. During the production process, this time got its own special dynamic. The essence of it was one, in my opinion, again very fresh moonbooter album that despite a different charm not deny its origin. "Zeitenwende" leaves more time to breathe. There owning fewer gimmicks and focused on only one thing: Beautiful, challenging and entertaining electronic music to relax and dream. I hope this side of me, you will like.

Pictures

Promotion Pictures

Management / Booking

Get in contact