Get every week all new releases

Ostern

Artist Guru die Band
Title Ostern
Release Date 2016-03-03
Genre German Pop > Deutscher Schlager > Deutsches Chanson
Copyright © Lied-Gut Label
Country AUSTRIA

Promotion Text

Guru die Band: "Ostern"

Guru die Band ist ein Trio um den Wiener Liedersänger, Produzenten und Multi-Instrumentalisten Guru: eine Erzählstimme a la Lou Reed singt humorige Betrachtungen über den ewigen Kleinbürger in uns allen. Unterstützt von Kontrabass und Drums, fein abgeschmeckt durch diverse Saiteninstrumente und eine beschwingte Zieharmonika hat die Band die EP „Ostern“ plus zugehörigem Notenheft (oder umgekehrt?) auf dem Wiener Label für deutschsprachige Musik, Lied-Gut Label, veröffentlicht.Humorige Texte, nicht mit der Brechstange sondern mit der feinen Klinge. Texte mit Tiefgang aber immer mit einem schelmischen Grinsen dahinter. Lieder über scheinbar alltägliche Befindlichkeiten, Situationen, Miss- und Umstände. Zeilen gespeist aus dem amüsierten Scharfblick des Masterminds und Sängers Guru. Ohne erhobenen Zeigefinger. Mittelfinger? Auch nicht. Ein bisschen in der Tradition von Georg Kreissler und Georg Danzer. Guru heißt mit bürgerlichem Namen Georg Hübner.Gesungen wird auf Deutsch: eine Art Hochdeutsch mit merkbarer Wiener Schlagseite. Der Lokalkolorit ist weniger dem Kalkül geschuldet – aus Wien zu kommen ist ja derzeit der Trend schlechthin und junge Männer von Frei- bis Flensburg scheitern lustvoll am Wiener Dialekt um ihre Chancen auf Arterhaltung zu erhöhen – ist weniger also dem Kalkül als vielmehr der Authentizität geschuldet: Guru die Band leben und arterhalten sich in Wien.Die Arrangements der Lieder leben von der Reduktion: Lebenskunst ist die Kunst des richtigen Weglassens (Coco Chanel, sehr frei nach Lin Yutang). Die Instrumentierung ergibt sich aus der Besetzung und dem vorhandenen Instrumentarium in Gurus Tonstudio DeziBel Etage: Vintage Gitarren, vintage Amps, ebenso alte Tasteninstrumente und diverse Obskuritäten wie Guitar-Banjo, Ukulele, Gebläseorgel oder eine geschmeidige Geige.Das vorliegende Machwerk „Ostern“ ist das zweite einer Trilogie, bestehend aus den EPs „Western“, „Ostern“ und „Gestern“. Den Titeln der drei EPs folgend werden Zitate und Einflüsse aus verschiedenen Musikstilen in die jeweiligen Produktionen einfließen: „Western“: Americana, Mariachi; „Ostern“: Balkan und Klezmer; „Gestern“: Jazziges und Chöre a la Comedian Harmonists. Jedem Neubeginn wohnt auch ein Anfang inne. Oder so. Guru die Band.

Pictures

Promotion Pictures

Management / Booking

Get in contact