Die Wahrheit über Pheromone und warum sich zwei gut riechen können

Artist Dr. Elisabeth Oberzaucher
Title Die Wahrheit über Pheromone und warum sich zwei gut riechen können
Release Date Wednesday, February 15, 2012
Genre Spoken Word
Copyright © SuccessBooks.de
Country AUSTRIA

Promotion Text

Die Wahrheit über Pheromone und warum sich zwei gut riechen können.

Warum sich zwei gut riechen können: Das Sprichwort weiß, dass eine wichtige Voraussetzung für das Finden eines Partners ist, dass man das Gegenüber "gut riechen kann". In dieser Volksweisheit steckt ein wahrer Kern, der mittlerweilen auch mit zahlreichen wissenschaftlichen Ergebnissen untermauert wurde. Lange wurde die geruchliche Kommunikation beim Menschen unterschätzt. Doch speziell im Zusammenhang mit romantischen Beziehungen spielt die Nase eine besondere Rolle. Einerseits benutzen wir Geruchsbotenstoffe - sogenannte Pheromone - um andere ganz subtil in ihrem Verhalten zu beeinflussen. Andererseits stellt unser Körpergeruch ein facettenreiches Signal dar, das sehr viel Information über uns selbst preisgibt. Mag. Dr. Elisabeth Oberzaucher ist als "senior researcher" der Human Behavior Research Group am Department für Anthropologie der Universität Wien tätig. Sie studierte Zoologie und Anthropologie in Wien und Würzburg und war von 2002 bis 2009 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Ludwig-Boltzmann Institut für Stadtethologie in Wien. Ihre wissenschaftlichen Schwerpunkte sind: Mensch-Umwelt-Interaktionen in der Stadt, Soziale Beziehungen, nichtsprachliche Kommunikation, Partnerwahl und Attraktivität. SuccessBooks bietet Ihnen als spezielles Erlebnis "Coaching für's Ohr":  angenehme Hintergrundmusik wird kombiniert mit Binaural Beats. Das sind wahrnehmbare Töne, die direkt im Gehirn entstehen und über Ihre spezielle Frequenz einen gesteigerten Lerneffekt erzeugen. Bei den Aufnahmen handelt es sich um Mitschnitte von Seminaren oder Live-Vorträgen, die auch teilweise bereits als DVDs erschienen sind. Es kann dadurch zu Neben- und Störgeräuschen kommen. Die Qualität von Studioproduktionen wird nicht erreicht. Wenn auch die vorgetragenen Inhalte für eine Live-Performance und nicht zum alleinigen Anhören optimiert sind, wird der Hörer den Live-Charakter der Success-Books zu schätzen wissen.