Get every week all new releases

anger management

Artist dawnfades
Title anger management
Release Date 2009-08-03
Genre Rock > Metal > Hardcore
Copyright © Arsen Records
Country GERMANY

Promotion Text

dawnfades - anger management

2006! Sie sind wieder da! Dawnfades! Back to the roots. Mit ihrem neuen Silberling „anger management“ knüpft die Kombo an alte Zeiten an. Keine Experimente, Hardcore mit reichlich Groove, brachiale Klänge mit einer Prise Stoner-Rock. So klingt Dawnfades 2009. Die Formation besteht schon seit 1995, damals noch unter dem Namen „Merven Orange“. Anfangs nur als Nebenprojekt gedacht, debütieren die Jungs mit ihrem Erstlingswerk „Loft“. Erst 1997, mit Erscheinen des zweiten Albums „Brasil“ nennt sich die Band in „Dawnfades“ um. Zwei Jahre gefüllt mit einigen Konzerten vergehen, bevor nach langer intensiver Arbeit 1999 das nächste Studio-Album „Daily Head“ aufgenommen wird. Hier experimentieren sie mit elektronischen Samples, die in Kombination mit dem üblichen Soundgewitter einen äußerst harten und düsteren Sound entstehen lassen. Doch kurze Zeit später kommt das jähe Ende. Hartwig und Heiner verlassen für sechs Jahre München und versuchen in Berlin ihr Glück. Dennoch frönen aber alle vier weiter der Musik. In Berlin entstehen einige Soundprojekte, und auch in München wird weiterhin gemosht, alles aber in unterschiedlicher Formation. Seit 2006 ist die Band endlich wieder in München vereint und beginnt gleich mit der Kreation neuer Lieder. Herausgekommen ist die aktuelle Scheibe „Anger Management“, die auf dem Release-Konzert Ende 2008 im Münchner Backstage den Fans vorgestellt wurde. Für 2009 stehen viele Konzerte unter dem Motto „Anger Management Tour 2009“ in Süddeutschland an. Nicht verpassen!

Pictures

Promotion Pictures

Management / Booking

Get in contact

Promotion plan

06.06.2009 Wolperdinger Adlkofen
19.06.2009 Monsters of Metal 1 Festival Karlsruhe
20.06.2009 Alte Mälzerei Regensburg
05.09.2009 Tabakfabrik Passau
17.10.2009 Backstage Club München
14.11.2009 Monsters of Metal 2 Festival Karlsruhe
05.12.2009 Juha Degerloch bei Stuttgart