Get every week all new releases

BLAST - Can you hear

Artist BLAST
Title BLAST - Can you hear
Release Date 2011-09-24
Genre Pop > Pop
Copyright © BLAST
Country AUSTRIA

Promotion Text

BLAST- Can you hear

„In meinen Mund hat Er ein neues Lied gelegt, einen Lobgesang auf unseren Gott. Viele werden es sehen und sich fürchten und auf den Herrn vertrauen.“(Psalm 40,4) Vor ungefähr 3 Jahren machten wir uns auf die Suche nach dem neuen Lied, wie es in Psalm 40 beschrieben ist. Wir setzten uns der Gegenwart Gottes ohne besondere Vorgaben aus und baten den Herrn, uns zu zeigen, wie er von uns angebetet werden wollte. Ergebnis dieser Suchbewegung war ein allwöchentlicher Abend der gemeinsamen freien Anbetung, dem wir den Namen „Worship Lab“ gaben. Die meisten unserer Songs stammen aus diesen „Lab“-Zeiten und Kostproben auf dieser Seite sind nur wenige von vielen. Es gab Monate, wo drei bis vier Songs pro Abend entstanden, wobei manche nur für den speziellen Abend bestimmt waren. Schritt für Schritt begannen wir auch im Gottesdienst spontan Lieder, die wir vom Heiligen Geist spontan bekamen, mit der gesamten Versammlung zu singen, ohne sie vorher geprobt oder auch nur aufgeschrieben zu haben. Die Salbung und Freiheit, die dadurch freigesetzt wurden, waren unvergleichlich. Die ganze Zeit über blieben wir dabei unter den wachsamen Augen unserer Ältesten und unseres Senior Pastors und so auf dem festen Boden des Wortes Gottes. Das „Worship Lab“ hat nicht nur jedes einzelne Bandmitglied verändert, uns eine neue Vision für Anbetung gegeben und in geistiger und musikalischer Einheit wachsen lassen, sondern in unserer Gemeinde und darüber hinaus beginnen sich Menschen mehr und mehr nach dem Gott auszustrecken, der sie als seine persönlichen Anbeter berufen und kreiert hat. Gemacht, Ihn anzubeten! Halleluja! Wir beten dass die Lieder unserer CDs einzelne Menschen, wie auch ganze Teams und Gemeinden, ermutigen, sich nach ihrem Ausdruck des neuen Liedes auszustrecken, das Gott in der Welt hervorbringen will, auf dass Anbetung aus dem Schatten der Musik tritt und wir zu dem werden, wovon Paulus in Römer 12,1 spricht, wo wir unsere „Leiber hingeben, als ein lebendiges, heiliges, Gott wohlgefälliges Opfer.“ Der Sound, der aus dieser Haltung kommt, wird die Welt den allmächtigen Gott sehen lassen. (Psalm 40,4)

Pictures

Promotion Pictures

Management / Booking

Get in contact