Get every week all new releases

Tous Ensemble

Artist Art of Accordion
Title Tous Ensemble
Release Date 2009-09-13
Genre Classical > Variations
Copyright © Bernd Glück Musikproduktion
Country GERMANY

Promotion Text

“Tous Ensemble” - die neue CD von Art of Accordion

“Überraschend anders“ nennen es die Einen, “musikalisch dynamisch“ die Anderen. Beides hat wohl seinen Reiz. Wild entschlossen und ohne jegliche musikalische Verschlossenheit präsentiert sich die erste CD von Art of Accordion. Mit Ihrem scheinbar unerschöpflichen Willen, Neues zu erfahren und Altes wieder zu entdecken setzen die fünf Musiker Impulse, die Lust auf mehr machen. Zuhören, entspannen, genießen… Das Quintett „Art of Accordion“ wurde im Jahr 2005 durch eine Initiative des Hohner-Konservatoriums gegründet. Die Repräsentation des Hauses und deren Ausbildung, sowie das Schaffen neuer Impulse in der Akkordeon-Kammermusik war das Ziel. Diese reizvolle Aufgabe wurde dem Dozenten Andreas Nebl anvertraut, der in der Folge langjähriger musikalischer Leiter des Ensembles wurde, dessen kreative Handschrift heute das Markenzeichen des Ensembles ist. Andreas Nebl und Erik Hörenberg, der Leiter des Hohner-Konservatoriums, suchten mit anderen Dozenten gezielt nach motivierten Studenten des Hauses. Dabei fanden sich Michaela Hepp, Sarah Staiger, Clemens Tschallener und Alexander Cargnelli zusammen. Die Position der fünften, tiefen Stimme wurde mehrmals ausgetauscht, bis Ralf Brendle im Januar 2007 dazukam. Endlich hatte sich das Ensemble gefunden. Mit grossen Engagement schrieb Andreas Nebl Arrangements von Kompositionen großer Meister, er vermittelte dem Ensemble vor allem auch das kammermusikalische Bewusstsein, darüberhinaus regte er die Zusammenarbeit mit dem Schauspieler Florian Rexer an, der auf seine Art dem Ensemble Art of Accordion ebenfalls wichtige Impulse weitergeben konnte. Im Jahre 2007 wurde Art of Accordion Endorser bei der Firma Matt. HOHNER AG. Die Ensemblemitglieder spielen seither auf HOHNER Instrumenten. Nach zahlreichen Konzerten folgte die Teilnahme beim „World Harmonica Festival“ in Innsbruck im Mai 2007. Art of Accordion gewann beim Wettbewerb in der Kategorie „Kammermusik Profi Höchststufe“ und spielte noch am selben Abend beim Gala-Konzert neben dem Seminarorchester des Hohner-Konservatoriums, dirigiert von der Akkordeonlegende Fritz Dobler. Dieser Wettbewerb war aber nur ein Etappenziel zum großen „Coupé Mondiale“ in Washington D.C. im August 2007. Nach intensivster Vorbereitung wurde Art of Accordion bei diesem grossen internationalen Wettbewerb 1. Preistraeger - die ersten deutschen Teilnehmer seit über 20 Jahren! Nach unzähligen Auftritten und Konzerten in Deutschland wie auch im Ausland, machten sich die Musiker mit großer Unterstützung der Geschäftsleitung des Hohner-Konservatoriums und ihrem Dozenten und Mentor Andreas Nebl an die Produktion ihrer ersten CD. Eine möglichst vielseitige Auswahl der Kompositionen großer Musiker, deren intensives Studium das offensichtliche, stetige Wachsen des Klangkörpers „Art of Accordion“ begründet, wurde getroffen. Natürlich muss man, um sich diesen Stücken mit einem Akkordeonensemble anzunähern, Uminstrumentierungen vornehmen. Für die 5 Mitglieder von Art of Accordion wurde in der jüngeren Vergangenheit gerade die Auseinandersetzung mit solchen Meisterwerken zur spannenden Erlebnisreise, vor allem im Bezug auf wertvolle Erfahrungen mit Klang, Ideenreichtum, Formbewusstsein, musikalischer Fantasie und kammermusikalischem Spiel Nachdem alle fünf Ihren Abschluss am Hohner-Konservatorium absolviert hatten, wurde das pädagogische Unternehmen zu einem eigenständigen Ensemble, immer auf dem Weg zum noch präziser Zuhören, vielfältiger Wahrnehmen, eindeutiger Führen, hintergründiger Begleiten, klarer Kommunizieren, vielschichtiger Nachdenken – und immer wieder: Hören, Hören, Hören…

Pictures

Promotion Pictures

Management / Booking

Get in contact

Promotion plan

Get Flyer (pdf)

02.10.2009 Konzert und CD-Präsentation in den neuen Räumen des Hohner-Konservatoriums in Trossingen
14.11.2009 Gastauftritt beim Jubiläum der Harmonikafreunde Leonberg/Eltingen e.V.
15.11.2009 Matinée Konzert im Bürgerhaus Stuttgart-Möhringen, Beginn: 11.15 Uhr, Eintritt frei!
06.03.2010 Konzert, Wolfurt (Österreich)
14.03.2010 Kirchenkonzert in Jettingen (D)